Weihnachts- und Neujahrsgrüße 2021

Weihnachts- und Neujahrsgrüße 2021

Liebe Oldtimerfreundin, lieber Oldtimerfreund,

lieber WIKING - Fan,

sehr geehrte Gäste, Partner und Förderer der Münster Classics,

kurz vor dem Jahreswechsel möchten wir uns hiermit zurückmelden. 2 Jahre des Hoffens & Bangens liegen hinter uns. Wir können nur wünschen, dass das Neue Jahr uns wieder mehr Möglichkeiten bietet, mehr oder weniger uneingeschränkt, unserem geliebten Hobby nachzugehen!

Wir werden uns natürlich strikt an die Vorgaben des Gesetzgebers halten und alles Mögliche im Vorfeld tun, um alle Events reibungslos durchführen zu können. Bitte schauen Sie sich die geänderten Teilnahmebedingungen daher vorher genau an!

Und wir bitten nochmals um Entschuldigung und Ihr Verständnis, dass wir die 22. Münster Classics erneut verschieben mußten! Aber unser äußerst gefragter Moderator & Oldtimerkenner Georg Meyering kann nicht gleichzeitig in Neumünster & Münster sein. Und eine MSC ohne ihn ist einfach schlecht bzw. überhaupt nicht vorstellbar!

Ich darf vorab auf die geplanten Veranstaltungen in 2022 hinweisen, sodass Sie sich einen Überblick verschaffen können. Das Anmeldeverfahren zu den 22. Münster Classics – erstmals mit der Provinzial Versicherung und deren Tochter OCC Assekuradeur, sowie der AOK Nordwest, dem engagierten Zahnärzteteam novacura und der Volksbank Münsterland Nord e.G. - ist gestartet und wir möchten erneut die über 10.000 qm Aktionsfläche in der optimal geeigneten Speicherstadt in Münster´s Norden (MS - Coerde) mit Ihnen und Ihren klassischen Schätzen, nebst unseren Partnern, beleben!

- 1. Provinzial Friedensfahrt 20.-22. Mai, 3 äußerst erlebnis - & abwechslungsreiche Tage durch das Münsterland und Osnabrückerland, einmaliges all inclusive Angebot, max. 50 Fahrzeuge.

- So., 12. Juni : 50 Jahre FMO. Wir dürfen den FMO bei seinem Sommerfest mit bis zu 25 Oldtimern vor Ort - Benefizaktion, geplant ist eine  großräumige Rundfahrt um den FMO - tatkräftig unterstützen. Wir sammeln und fahren  wieder für ein soziales Projekt der Münster Classics, diesmal für das Palliativnetz Münster!

- 22. Münster Classics  Sa., 2. Juli, der Prolog, wir starten mit max. 50 Fahrzeugen nach Oelde zur Pott´ s Brauerei und Schloß Harkotten in Füchtorf,

So., 3. Juli, 22. Münster Classics, diesmal geht es erstmalig ins Rosendorf Seppenrade: Naundrups Hof, erstmals keine Überbuchung: max. 150 Exponate!,

- Sa., 17. September: 4. hist. LKW Treffen bei Möbel Höffner in MS-Nienberge, 75 LKW, größtenteils aus dem Ruhrgebiet, erwartet!

- 1. Oldtimersammlertreff im April im früheren Karmann Museum OS - aus verschiedenen Gründen leider nur mit persönlicher Einladung!

So Sie sich über Münster weiter informieren möchten, verweise ich auf meine aktualisierte Seite Münster lädt ein, die Sie unten auf dieser homepage finden. 

Wir wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Fest und ein erfolgreiches Neues Jahr und bitten hiermit um Ihre aktive Unterstützung, sei es als Teilnehmer, Partner & Förderer und besonders als Aktiver von Oldtimer-Clubs bzw. IG´s, die sich bei den Münster Classics (kostenlos! Sie sind unser Gast!) präsentieren können. Ihnen allen ein erlebnisreiches, spannendes & pannenfreies Oldtimerjahr 2022 - und bleiben Sie uns bitte gesund!

Ihre Oldtimerfreunde Münster & Münsterland e.V.

Karl-Heinz Pawelzik, 1. Vorsitzender